Sie sind hier: Logistics Designer > Simulation

 

Supply Chain Simulation

Strategische und taktische Planungen auf operativem Detaillevel

Die Simulation von Supply Chains und logistischen Netzen mit dem Logistics Designer bringt die Supply Chain- und Logistikplanung auf eine neue Ebene. Industrie, Handel und Logistikdienstleister können mit der Software strategische und taktische Planungen auf operativem Detaillevel erstellen. Die Simulation basiert auf detaillierten Auftragsdaten, Netzwerk-, Emissions- und Kostenmodellen und liefert so realitätsnahe und transparente Planungsergebnisse.

Supply Chain Simulation

Datenaufbereitung

Wer umfangreiche und komplexe Planungsprojekte bearbeitet, der weiß aus Erfahrung, wie wichtig die ersten Schritte sind: Sorgfältig aufbereitete Daten, die alle Informationen für die Planung enthalten, sind die Basis für solide Planungsergebnisse.

Netzwerkmodellierung und Routing

Komplexe Supply Chains und Logistiknetze haben ihre eigenen Regeln und Zusammenhänge: global, mehrstufig, multimodal und mit zahlreichen internen Abhängigkeiten. Modellierung und Simulation schaffen Durchblick und zeigen, wie sich Veränderungen und Alternativen auswirken − vorausgesetzt, das Modell berücksichtigt alle wichtigen Faktoren.

Kostenbewertung und Tarife

Neben Servicegrad und Leistungsanforderungen steht die Kostenbewertung im Mittelpunkt der Planung und Simulation der Supply Chain: Welche Kosten entstehen für bestimmte Prozesse und Strukturen? Wie verändern sich die Kosten in alternativen Szenarien?

Ökologische Bewertung

Green Logistics, Emissionen und Klimaschutz werden als Planungsfaktoren für die Supply Chain und Logistik immer wichtiger. Rechtliche Rahmenbedingungen und Kundenanforderungen haben den Carbon Footprint neben Kosten und Leistungsanforderungen in den Mittelpunkt gerückt.

Szenarienvergleich

Die Simulation von Szenarien mit dem Logistics Designer zeichnet ein genaues Bild der Ist-Situation in der Supply Chain und liefert Antworten auf die Fragen "Was wäre wenn...?". Alternative Standortkonzepte, Gebietsaufteilungen, Transportketten, Tarife und zukünftige Veränderungen können für die Entscheidungsfindung genau verglichen und beurteilt werden.

Analyse und Visualisierung

Erst durch eine geeignete Aufbereitung werden aus Daten wertvolle Informationen. Von der Analyse und Plausibilisierung der IST-Daten bis hin zur Auswertung und Präsentation der Planungsergebnisse müssen alle gewünschten Informationen schnell, unkompliziert und vor allem im richtigen Detaillierungsgrad und Umfang verfügbar sein.

 

Logistics Designer