Frachteinkauf für Industrie und Handel

» Für Logistikdienstleister: Tendermanagement

Der Erfolg einer Frachtausschreibung beginnt bei der Vorbereitung. Wer effizientere Strukturen ausschreibt und Angebote umfassend bewertet, profitiert bei der Auswahl doppelt − durch günstigere und qualitativ gesicherte Angebote.

Mit dem Logistics Designer verfügen Sie im gesamten Prozess über ein standardisiertes Planungs- und Bewertungswerkzeug, das auf Detaildaten arbeitet. Entwickeln Sie effiziente Transportstrukturen und schaffen Sie eine solide Argumentationsgrundlage für Verhandlungen mit Logistikdienstleistern.

Frachteinkauf und Ausschreibungsunterstützung

Software für Frachteinkauf und Ausschreibungsunterstützung

  • Nahtlose Integration von Planung und Frachtausschreibung.
  • Vorbereitung der Ausschreibung mit Netzstrukturen, Gebieten, Tarifstrukturen und Zielkosten.
  • Zentrale Verwaltung der Ausschreibungsunterlagen, Runden und Angebote.
  • Detaillierte Kostenbewertung der ausgeschriebenen Transporte mit verschiedenen Angeboten.
  • Angebotsvergleich und Ranglisten nach individuellen Kriterien.
  • Solide Verhandlungs- und Entscheidungsgrundlage.
  • Übergabe von Frachtraten an CARGO für die operative Frachtabrechnung.

Anwendungsbeispiele für Frachteinkauf und Ausschreibungen

Anbietervergleich einer Ausschreibung

  • Welche Gebiete und Transportleistungen sollen Bestandteil der Ausschreibung sein?
  • Welche Vergleichsdaten können herangezogen werden?
  • Wie sollen die Tarife strukturiert sein?
  • Welche allgemeinen und regionalen Serviceanforderungen sollen abgedeckt werden?
  • Wie unterscheiden sich die Anbieter bei den Gesamtkosten?
  • Welches Angebot ist in welchem Segment und welcher Region das Beste?
  • Wie sind die Selbstkosten für die Transportleistungen im Vergleich zu den aktuellen Angeboten einzuschätzen?
  • In welchen Bereichen besteht noch Verhandlungsspielraum?
  • Mit welchen historischen Daten können die Angebote bewertet werden?
  • Wie wirken sich Veränderungen im Mengenaufkommen und der Sendungsstruktur auf die Kosten bei verschiedenen Anbietern aus?

Praxisbeispiel für Frachteinkauf und Ausschreibungsunterstützung:

Transparenz und Einsparungen in der Supply Chain

Logistics Designer im Einsatz bei Siegwerk Druckfarben und ZF Friedrichshafen


... außerdem ist der Logistics Designer im Einsatz für Beratungsprojekte von LOCOM Consulting in den Bereichen Transportplanung, Ausschreibung und Vergabe.


 

Logistics Designer